JAMES BAY an den SWISS MUSIC AWARDS 2015

Am Freitag ist es soweit: Die Swiss Music Awards, der grösste Schweizer Musikpreis, finden zum zweiten Mal öffentlich im Hallenstadion Zürich statt. Die Besucher und TV-Zuschauer können sich auf hochkarätige Showacts und pure Emotionen der Gewinner freuen. Als weiterer Internationaler Showact wird der britische Folk-Musiker James Bay angekündigt.

Er ist der Überflieger der letzten Wochen und Monate. Sein Hit „Hold Back The River“ gehört bereits zu den miestgespielten Songs im Schweizer Radio und steht kurz vor Eintritt in die Top10 der Single-Charts. James Bay, von BBC auf die renommierte „Watchlist“ 2015 gesetzt, machte bereits im Vorprogramm von den Rolling Stones, John Newman, Tom Odell und Hofier auf sich aufmerksam. Warm, ein bisschen kratzig und voller Emotionen ist der Gesang des 24-jährigen Briten. Dazu begleitet sich der Singer-Songwriter an der Gitarre und beweist, dass sich hinter seinem guten Aussehen auch jede Menge Talent versteckt, welches er bald mit der ganzen Welt teilen wird.

 

Die Showacts – Die Fantastischen Vier, James Bay, Kodaline, LEAL, Lo & Leduc und Stefanie Heinzmann sind bereit dem Publikum eine unvergessliche Show zu bieten!

 

Am 27. Februar strömt die Schweizer Musikszene ins Zürcher Hallenstadion. Die Nominierten fiebern nervös der Verleihung einer der begehrten Beton-Trophäen entgegen. Wer macht das Rennen beim Best Hit, Pegasus, Remady & Manu-L oder Shem Thomas? Setzt sich Ira May, James Gruntz oder Mimiks durch beim Best Breaking Act? Wer wird zum Best Live Act National ausgezeichnet, Lo & Leduc, Puts Marie oder Yokko? Und wer ergattert sich den begehrten Pflasterstein in den neuen Kategorien Best Female-, bzw. Best Male Solo Act, Best Group und den von den Schweizer Musikern prämierten Artist Award? Alle SMA-Nominierten finden Sie auf www.swissmusicawards.ch.

 

SRF zwei und Rouge TV übertragen die Swiss Music Awards ab 19.55 Uhr live aus dem Zürcher Hallenstadion. Danach lässt Andi Rohrer mit der Sendung «SMA – Backstage» mit diversen Gästen die Show noch einmal Revue passieren. Er zeigt die Highlights, aber auch die kleinen, versteckten Momente Bereits ab 19.00 Uhr berichtet Joiz mit einer einstündigen Pre-Show vom Roten Teppich. Danach wird die Preisverleihung live übertragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.